Berufliche Schule City Nord - BS28 News
Willkommen bei der Beruflichen Schule City Nord - Hamburg

Nachrichtenübersicht

„Schlag den Spofi!“

Am 17.09. ist es soweit: Das Realprojekt der SK741 geht in die Umsetzung!

Wir freuen uns, die neuen Sport- und Fitnesskaufleute der Klassen SK941 und SK942 zu begrüßen!
Freut euch auf eine Menge Spiel und Spaß in unserer Interpretation von „Schlag den Star!“ mit EUCH in der Hauptrolle – gespickt mit vielen sportlichen Herausforderungen und interessanten Informationen über eure Ausbildungszeit hier an der Beruflichen Schule in der City Nord. Es werden also nicht nur eure Sportlichkeit und ein schneller Geist gefragt, sondern auch eure Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenzen.

Einladung zum digitalen Tanz

Die Berufliche Schule City Nord nimmt mit neun Berufsschulen aus Deutschland am Projekt "Berufsschule digital - Berufliche Schulen und ihre Rolle zur Stärkung der Bildung in der digitalisierten Welt" der Deutschen Telekom Stiftung teil. Von Sommer 2018 bis Ende 2019 wird gemeinsam erarbeitet, welche digitalen Kompetenzen Berufsschüler erlernen müssen und welche Bedingungen berufliche Schulen benötigen, um digitale Medien gewinnbringend in ihren Unterricht und Alltag einbinden zu können.

Schülervertretung der BS28

Auch in diesem Schuljahr ist die Schülervertretung weiterhin aktiv.
 
Gestern wurde offiziell der Pfandflaschenbehälter aufgestellt und eingeweiht. Damit werden in Zukunft weniger Pfandflaschen rumliegen. Das Geld soll an soziale und klimaorientierte Organisationen gespendet werden.
 
Als Klimaschule plant die Schülervertretung mehr solcher Projekte.

IT-Essentials

Erstmalig an der BS28 wird ein Q-Seminar zum Thema IT-Essentials angeboten.
Innovationen wie soziale Netzwerke, Cloud-Computing und mobile Geräte nehmen Einfluss auf die Art wie wir leben, arbeiten, spielen und lernen. Damit steigt die Bedeutung der Fertig- und Fähigkeiten der Nutzer zum verantwortungsbewussten Umgang mit diesen Technologien.

40 Jahre für den Schulsport

Heute wurde dem Kollegen Holger Lutterman im Rahmen einer kleinen Feier eine Urkunde und ein "Portugaleser" (Goldmünze) überreicht. Der Schulleiter, Peter Heinbockel überbrachte im Namen des Hamburger Institutes für Berufliche Bildung die Glückwünsche und Anerkennung. Mit der Auszeichnung werden die Leistungen des Sportkollegen, der sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiert, geehrt.

Abschlussgala der Kaufleute im Gesundheitswesen

Am 24. Juni 2019 wurden die Abschlussklassen der Kaufleute im Gesundheitswesen wieder mit einer großen Abschlussgala verabschiedet.

In diesem Jahr sorgte die GK743, unter der Leitung von Herrn Brunßen und Frau Hühne, für eine unvergessliche Abschlussfeier der Absolventen.

Die Gala fand in der In-Location „Terrace Hill“ im Bunker auf Hamburg St. Pauli statt. Unter dem Motto „KIG´s Cruise – Anker lichten, volle Fahrt voraus “ gestaltete die GK743 einen abwechslungsreichen Abend. Beginnend mit einem Sektempfang wurden die Absolventen mit ihren Freunden und Verwandten herzlich willkommen geheißen und auf den Abend eingestimmt.

© Berufliche Schule City Nord