23 Kolleginnen und Kollegen steigen aufs Rad
Nach dem Stadtradeln ist vor dem Stadtradeln

Zurück

Nach dem Stadtradeln ist vor dem Stadtradeln

23 Kolleginnen und Kollegen steigen aufs Rad

von

Allwetter-Radler vom BS28-Stadtradel-Team

Im Rahmen des Wettbewerbs „Stadtradeln“, der von der Umweltbehörde Hamburg initiiert und vom ADFC Hamburg organisiert wurde, haben 23 Kolleginnen und Kollegen im September ihre unterschiedlich großen inneren Schweinehunde für 21 Tage überwunden und kräftig in die Pedale getreten.

Sage und schreibe 5450 Kilometer hat das BS28-Team dabei gesammelt und sich Platz 48 unter den in Hamburg startenden 472 Teams erradelt. In der Statistik waren fünf teilnehmende Berufliche Schulen zu finden - die BS City Nord mit großem Abstand auf dem ersten Platz. Der Gesundheit und der Umwelt kam diese Fortbewegungsart auf jeden Fall zugute. Und wir sind auch ein bisschen stolz auf unsere Platzierung.

Einige von uns radeln übrigens immer noch regelmäßig – denn: „Schlechtes Wetter gibt es nicht, sondern nur schlechte Kleidung.“

Zurück

© Berufliche Schule City Nord