Bericht über das Nachhilfeprojekt „Schüler helfen Schülern“
„It´s a match!“

Zurück

„It´s a match!“

Bericht über das Nachhilfeprojekt „Schüler helfen Schülern“

von Heike Magnussen

von Kerstin Wintersberg und Sebastian Marcus

Als Integrationsbegleiterin und Integrationsbegleiter in den AvM*-Dual Klassen wurden wir von unseren Schülern und Schülerinnen immer wieder nach Nachhilfemöglichkeiten gefragt. Gerade jetzt, vor den anstehenden Abschlussprüfungen, erschien der Bedarf danach groß. Für uns lag es nahe, die Vorteile des nun gemeinsamen Standortes zu nutzen und in den Vollzeitschulformen Höhere Handelsschule und Berufliches Gymnasium nach „Schüler-Lehrern und -Lehrerinnen“ zu suchen. Diese sollen besondere Stärken in einem Unterrichtsfach (Mathe, Deutsch, Englisch) besitzen und Lust und Zeit haben, schwächere Schüler aus AvM-Dual beim Lernen und Üben zu unterstützen. Im Gegenzug erhalten die „Schüler-Lehrer“ eine Mensakarte im Wert von 30 Euro, ein Zertifikat über die Teilnahme am Nachhilfeprojekt sowie einen Eintrag im Zeugnis über die Teilnahme am Nachhilfeprojekt „Schüler helfen Schülern“. Die AvM-Schüler und -Schülerinnen zahlen pro Unterrichtseinheit einen Beitrag von je 1 Euro.

Neben der Verbesserung der schulischen Leistungen, möchten wir mit unserem Projekt das Schülernetzwerk stärken, das soziale Engagement fördern und den Austausch zwischen den verschiedenen Schulformen intensivieren. Bei einem Kick-Off-Treffen am 28.02.2019 konnten sich insgesamt 20 Nachhilfematches zusammenfinden. Die ersten Nachhilfe-Einheiten haben bereits in den Frühjahrsferien begonnen und wir freuen uns sehr über die große Beteiligung. Eine Projekterweiterung und Einbeziehung aller Bildungsgänge ist geplant.

Interessierte Schüler-Lehrer und -Lehrerinnen können sich gerne für das künftige Schuljahr bei Kerstin Wintersberg (kerstin.wintersberg@bs-citynord.hamburg) oder Sebastian Marcus (Sebastian.marcus@bs-citynord.hamburg) anmelden.

 

*AvM-Dual = dualisierte Ausbildungsvorbereitung für Migrantinnen und Migranten. Neu zugewanderte Jugendliche erlernen die deutsche Sprache, orientieren sich beruflich und erwerben einen qualifizierenden Schulabschluss. Derzeit sind an der BS28 zwei ESA-Klassen und vier MSA-Klassen in diesem Bildungsgang.

Zurück

© Berufliche Schule City Nord