3x Verstehen erleben!

Das Projektangebot am Wirtschaftsgymnasium ist integraler Bestandteil des Unterrichtskonzepts und zieht sich als roter Faden in drei Projektformen durch die gymnasiale Oberstufe.

  1. Dazu gehören in Jahrgang 11 und 12 die sogenannten Stufenwochen. Ausgerichtet auf die besonderen Bedürfnisse der jeweiligen Stufe, findet in Stufe 11 ein außerschulisches Teambuilding-Seminar statt, um den Klassenverbund zu stärken. In Stufe 12 erleben die Schülerinnen und Schüler den beruflichen Alltag in einem Praktikum oder beim Work-Shadowing.
  2. Jeweils vor den Herbstferien findet stufenübergreifend die Qualifizierungswoche statt. Hier wählen die Jugendlichen nach eigenen Interessen einen Kurs aus einem meist zertifizierbaren, breit gefächerten Angebot. Dazu gehören berufspraktische Angebote wie ein Unternehmensgründungsprojekt, Programmierungstraining (z.B. HTML oder Robotics) oder berufsorientierende Angebote wie das Zielorientierungsseminar (ZOS) sowie Exkursionen mit kulturellem oder historischem Schwerpunkt.
  3. Ein wöchentlich zweistündiges Seminar bildet den dritten Projektbereich. Hierzu kann halbjährlich aus einem umfangreichen Kursangebot gewählt werden. Dieses ergänzt den praxis- und handlungsorientierten Unterricht um überfachliche und interessengeleitete Kurse und Projekte. In diesen sogenannten Q-Seminaren gehen auch (als Wahlangebot) die Förderstunden auf. Ziel ist es auch hier, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schlussspurt vor der Ausbildung oder dem Studium bestmöglich auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten und die persönliche Reifung professionell und unterstützend zu begleiten.

    Über insgesamt vier Semester besteht die Wahlmöglichkeit aktuell folgender Kurse, die stufenübergreifend in Gruppen von etwa 15 Schülerinnen und Schülern (je nach Nachfrage) angeboten werden:

    • Förderstunden in Mathe, Deutsch, Englisch (nach Bedarf)
    • Businessenglisch mit Businessknigge
    • Visualisierungs- und Kommunikationstraining
    • Einführung in berufsrelevante EDV-Programme (z.B. Navision, Photoshop, One Note etc.)
    • und viele weitere Kurse mehr
      Weitere, den Unterricht ergänzende sowie von Lernenden nachgefragte, Themen werden laufend entwickelt. Zudem gibt es halbjährliche Projektwochen, die, flankierend zur fachlichen Ausbildung und Abiturvorbereitung, der überfachlichen und persönlichen Weiterbildung dienen.