Online-Marketing Workshops an der BS28

von Rafael Eckstein

Über 500 Schülerinnen und Schüler der BS28 haben in insgesamt sieben Workshops die Möglichkeit genutzt, die Besonderheiten des Online-Marketings sowie die Google-Zukunftswerkstatt kennenzulernen.

Im Online-Marketing  bieten sich ganz neue Wege, den eigenen Betrieb, seine Waren oder Dienstleistungen zu präsentieren. Stephan Römer, geschäftsführender Gesellschafter der 42Digital GmbH, machte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern deutlich, wie Daten zur Analyse im E-Commerce genutzt werden können und warum das Denken in der klassischen Kategorie der Zielgruppen für das Online-Marketing nicht mehr gilt. Anhand anschaulicher Beispiele legte er zudem die zentrale Bedeutung von Suchmaschinen für Werbetreibende und Marketingverantwortliche dar. Die Schülerinnen und Schülern bekamen mit der Lernplattform der Google-Zukunftswerkstatt eine Möglichkeit vorgestellt, sich in Webinaren eigenständig wichtige digitale Kompetenzen im Bereich des Online-Marketings anzueignen. 

Zurück