KiG’s Anatomy – Die „jungen“ Auszubildenden

von Christiane Hühne

Ein wunderschöner Tag, um Leben zu retten!

Am 6. September hatten die neuen Auszubildenden der Kaufleute im Gesundheitswesen (KiG) ihren ersten Berufsschultag. Dieser wurde von Klasse GK 543 aus dem 3. Ausbildungsjahr in jeder Hinsicht einfalls- und abwechslungsreich organisiert.

Alles stand unter dem Motto der Krankenhaus-Kultserie Grey´s Anatomy und den „Neuen“ wurde einiges geboten. Zum Einstieg gab es eine inszenierte „Notfallsituation“ mit anschließendem Flashmob zu Stayin’ Alive von den Bee Gees. Musikalischer Höhepunkt war der Auftritt von Isabel Soares. Die mitreißende Sängerin hatte bereits als Kandidatin am Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teilgenommen.

Im Rahmen einer Klassenlehrerstunde erhielten die neuen Auszubildenden erste Informationen über den Ablauf ihrer Ausbildung an der Berufsschule und lernten ihre Mitschüler kennen. Bei einer Rallye im Schulgebäude erhöhte sich dann der Herzschlag.

Versüßt wurde der erste Schultagtag mit selbstgemachten Herzkeksen mit EKG-Linie und bunten Schokolinsen in Tablettenbechern. Die „jungen“ Auszubildenden sind mit Elan in ihre Ausbildung gestartet. Die Schüler der GK 543 retteten an diesem Tag nicht nur spielerisch Leben, sondern hatten auch viel Spaß daran, ihren neuen Mitschülern und Nachfolgern einen schönen Schulstart zu organisieren.

Zurück