BS28 macht mobil!

von Rafael Eckstein (Kommentare: 0)

We are back home
AZUBIs berichten über Auslandspraktika in Spanien, Irland, UK inklusive Nordirland und auf Malta

Erasmus+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union (EU). Es fördert Lernen und Zusammenarbeiten in Europa. Mit Erasmus+ können Azubis, Schülerinnen und Schüler an beruflichen Schulen einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland verbringen. Dafür bekommen sie ein Erasmus+-Stipendium.

Im Rahmen des BS28-Erasmus+-Mobilitätsprojektes unter dem Motto Get ready for Europe haben im Oktober 2015 insgesamt 21 unserer Auszubildenden ihre Praktika in Bilbao (Spanien), Cork (Irland), Derry (Nordirland), Liverpool und Birmingham (UK) sowie auf Malta absolviert, Land und Leute kennengelernt und deutsche mit spanischen, irischen oder maltesischen Arbeitsweisen verglichen. Hier folgen ihre spannenden und bunten Erfahrungsberichte.

Los geht es mit einem interaktiven Erfahrungsbericht - einem Sway - von Torben Bauer aus Birmingham.

Zurück