Bestenehrung der Handelskammer 2017 -

von Rafael Eckstein

Die besten Ausbildungsabsolventen in ihrem Ausbildungsberuf ehrte die Handelskammer Hamburg am 9. November 2017 in einem festlichen Rahmen – darunter auch Auszubildende der BS28.

Die ausgezeichneten Auszubildenden bestanden ihre Prüfungen mit mindestens 91,5 von 100 zu erreichenden Punkten. Diese Spitzenleistungen erreichten die Bürokauffrau Julia Petersen von Ritz Instrument Transformers GmbH, die nicht nur Landesbeste in ihrem Berufsfeld wurde, sondern sogar als Bundesbeste im Dezember in Berlin eine Ehrenurkunde entgegennehmen kann. Außerdem wurden die Gesundheitskauffrau Maja Sophie Viol, die ihre Ausbildung bei der Techniker Krankenkasse absolvierte, die Kauffrau für Bürokommunikation Lisa Hagedorn von der Frontline GmbH, der IT-Systemkaufmann Henning Bergold von KJL Sicherheitssysteme sowie der Informatikkaufmann Jascha Schröter von der Beiersdorf AG und der Veranstaltungskaufmann Philipp Trochim von der Nord Event GmbH geehrt.

Wir freuen uns mit den BS28-Spitzenabsolventen über ihre hervorragenden Leistungen und sagen:

Herzlichen Glückwunsch!

Vier der sechs Spitzenabsolventen von links: 2017 Hamburgs beste Gesundheitskauffrau Maja Sophie Viol (Techniker Krankenkasse) , landes- und bundesbeste Bürokauffrau Julia Petersen (Ritz Instrument Transformers GmbH), Hamburgs beste Kauffrau für Büromanagement Lisa Hagedorn (Frontline GmbH) und Hamburgs bester IT-Systemkaufmann Henning Bergold (KJL Sicherheitssysteme)

Zurück